Demant, Emmi

Geburtsname Demant, Emmi
Geschlecht weiblich

Ereignisse

Ereignis Datum Ort Beschreibung Notizen Quellen
Geburt 10. Mai 1887 Gumbinnen (russ. Gussew)  
 
Beruf     Hofdame bei Großherzog von Oldenburg
 

Eltern

Beziehung zur Hauptperson Name Beziehung innerhalb dieser Familie (wenn nicht durch Geburt)
Vater Demant, Wilhelm
Mutter Schinz, Auguste Karoline
    Schwester     Demant, Anna
    Schwester     Demant, Gertrud
         Demant, Emmi
    Schwester     Demant, Meta
    Schwester     Demant, Emma
    Schwester     Demant, Ida
    Bruder     Demant, Ernst
    Schwester     Demant, Maria

Medien

Erzählend

Beschriftung von Heinz Kiaulehn auf der Rückseite eines Fotos:
Emmi Demant, Schwester von Oberstudiendirektorin Anna Demant, war Hofdame beim Großherzog von Oldenburg bis 1919, dann in der Schweiz bei einem Juden, kam nach seinem Tod 1934 nach Deutschland und mußte ins KZ für 3 Monate, kam nach Rastenburg und war ab 1936 in Gumbinnen als Sozialhelferin tätig.

Ahnentafel

  1. Demant, Wilhelm
    1. Schinz, Auguste Karoline
      1. Demant, Anna
      2. Demant, Maria
      3. Demant, Gertrud
      4. Demant, Emma
      5. Demant, Ida
      6. Demant, Emmi
      7. Demant, Meta
      8. Demant, Ernst

Vorfahren